AtariTel 

AtariTel Lumaphone

Im März 1983 kündigte Atari eine neue Generation von Telefonen an. Mit diesen Telefonen sollte man von unterwegs sein Zuhause steuern können, z.B. den Herd anschalten. Alles, was man noch dazu bräuchte, ist ein XL-Computer, an den das Telefon angeschlossen werden sollte. Atari verkaufte die Telefonsparte 1984 an Mitsubishi, welche die Telefone als Prototypen noch auf einer Messe zeigte, bevor sie endgültig verschwanden.

AtariTel Steckdosen-Telefone

Atari Eagle 1
Alle Bilder © Atari Historical Society
Letzte Bearbeitung: 26. Oktober 2015